klicken zum vergrößern Rehabilitations-Pendelkurbeln
101 REHA (links) / 102 REHA (rechts)
Für den Einsatz im REHA-Bereich wenn Patienten - nach operativen Eingriffen - ihre eingeschränkte Kniebeweg- lichkeit durch Training auf Heimtrainer oder Fahrrad verbessern wollen (praktisch stufenlos einstellbar).
Aus einer hochfesten Leichtmetall-Legierung, alufarbig.
  • Produktinformation (.pdf)
  • Montageanleitung (.pdf)
  • klicken zum vergrößern
    klicken zum vergrößern Rehabilitationskurbeln
    101 REHA-P (links) / 102 REHA-P (rechts)
    -Ohne Pendelkurbel-
    Die einfachere, preiswertere Ausführung der Rehabilitationskurbeln (in 8 Stufen verstellbar).
    Aus einer hochfesten Leichtmetall-Legierung, alufarbig.
  • Produktinformation (.pdf)
  • Montageanleitung (.pdf)
  • klicken zum vergrößern
    klicken zum vergrößern Invaliden-Kurbeln
    101/LM 02 (links) und 102/LM 02 (rechts)

    Für Radfahrer mit kurzem Bein, oder Bein, welches
    nicht die volle Kniebeweglichkeit hat.
    Aus einer hochfesten Leichtmetall-Legierung, alufarbig.
  • Produktinformation (.pdf)
  • Montageanleitung (.pdf)
  • klicken zum vergrößern
    klicken zum vergrößern Radfahr Hilfsgerät 400L, 400R, 405L, 405R
    Für Radfahrer mit Vollprothese oder einem völlig
    steifen Bein, komplett mit Zugvorrichtung.
    Alles silberfarbig, geeignet für Sitzrohr bis 40mm.
    Für links und rechts erhältlich.
  • Produktinformation (.pdf)
  • Montageanleitung (.pdf)
  • klicken zum vergrößern
    klicken zum vergrößern Stock- und Krückenhalter Nr. 99
    Zur Mitführung eines Gehstockes oder einer Krücke, silberfarben. Beidseitig montierbar.
  • Montageanleitung (.pdf)
  • klicken zum vergrößern